06.06.2016

Ich sage erstmal "Auf Wiedersehen".

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt euch ggf. vielleicht schon gefragt, warum es auf "fadenundmehr" in den letzten Wochen so ruhig war. Ich will auch nicht lange drumherum reden. Ich habe mich dazu entschlossen, dass ich meinen Blog erstmal einstellen werde.

Es mangelt nicht an Ideen. Das kann ich wirklich nicht sagen. Aber mittlerweile haben sich auf der anderen Seite der Welt Dinge für mich ergeben, die, wie auch das Posten und die Vorbereitungen dafür, ebenfalls viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen.

Ich schaffe es momentan nicht, diesen Blog zu 100%-ig weiter zu leben.

Ich habe immer viel Spaß am Bloggen gehabt, aber in den letzten Wochen habe ich auch gemerkt, dass mir das Schreiben und das Formulieren eines neuen Beitrages immer schwerer fiel. Lieber sitze ich an der Nähmaschine und tobe mich kreativ aus. Da ist das Posten eher zu Last geworden.

Daher mache ich hier erstmal einen "Cut". Ich will aber auch nicht ausschließen, dass "fadenundmehr" nicht irgendwann mal wieder mit Leben gefüllt wird. Aber alles hat seine Zeit. Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich leider erstmal "Auf Wiedersehen" sagen.

Ich möchte meinen Leserinnen und Lesern herzlich dafür danken, dass sie meinen Blog verfolgt und an meinen Beiträgen interessiert waren. Danke, dass ihr mir eure Zeit geschenkt habt!

Der Blog beibt online und auch das Kontaktformular kann weiterhin verwendet werden. Ich werde eure Fragen gerne beantworten.

Ich wünsche euch alles Liebe und bleibt kreativ!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen