26.03.2016

5 Dinge, die mich letzte Woche glücklich gemacht haben - 12. Woche 2016

Quelle: Frühstück bei Emma

Glück ist manchmal ganz leicht. Es sind doch oftmals die kleinen Dinge, die glücklich machen, wie die folgenden aus meiner letzten Woche:

eins...
Die drei kleinen Worte im richtigen Moment ;-)

zwei...
Frühe sportliche Betätigung. Oh ja...sehr früh sogar. Der Wecker ging bereits um 6.06 Uhr. Aber danach gab es auch ein ordentliches Kraftfrühstück. Eigentlich müsste man das viel öfter machen.

drei...
Ein gelungener Oster-Hefezopf.

vier...
Eine neue Lampe in meinem Nähzimmer.

fünf...
Ein Rock-Konzert im Café Piu Piu bis in die frühen Morgenstunden. Wer mal nach São Paulo kommen sollte, eine Ausgehmöglichkeit sucht und gute Livemusik mag, der sollte mal dort vorbeischauen.

Ein schönes Oster-Wochenende wünscht euch eure





"5 Dinge, die mich letzte Woche glücklich gemacht haben", ist eigentlich ein Jahresprojekt der Bloggerin Emma von "Frühstück bei Emma", diesem sich auch andere Bloggerinnen anschließen durften.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen