11.03.2016

5 Dinge, die mich letzte Woche glücklich gemacht haben - 10. Woche 2016

Quelle: Frühstück bei Emma

Langeweile kenne ich nicht und das ist auch  gut so. Die letzte Woche ging wieder ruck zuck vorbei und ich habe viel geschafft und erlebt. Hier folgen meine 5 Dinge:


eins...
Ein freundliches "Auf Wiedersehen" von einem Parkticketverkäufer. Ich war so überrascht über diese zwei deutschen Wörter in diesem Land, dass ich ihn im ersten Moment sparsam angeschaut habe. Schnell war aber die nächste Reaktion ein strahlendes Lächeln für ihn von mir.

zwei...
Wieder einmal mehr habe ich den Kampf gegen meinen inneren Schweinehund gewonnen und es ging ab zum Sport.

drei...
Das es einem mir sehr nahestehendem Menschen, in einer schwierigen Zeit, wieder besser geht.

vier...
Ich habe mir viel Zeit zum Nähen genommen.

fünf...
Die Einladung zur Teilnahme an einem brasilianischem Bazar.

Ich wüsche euch ein schönes Wochenende. Genießt es.

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen