19.02.2016

5 Dinge, die mich letzte Woche glücklich gemacht haben - 7. Woche 2016

Quelle: Frühstück bei Emma

Und wieder ist die Woche um und ich schreibe den Post über genau 5 Dinge, die mich in der letzten Woche glücklich gemacht haben. Für diejenigen, die vielleicht heute das erste Mal auf meinem Blog vorbeischauen...erstmal schön, dass du da bist. 5 Dinge, die mich letzte Woche glücklich gemacht haben, ist eigentlich ein persönliches Jahresprojekt von Emma von "Frühstück bei Emma", zu dem auch andere Blogger eingeladen wurden, daran teilzunehmen. Da mir diese Idee unheimlich gut gefallen hat, habe ich mich einfach angeschlossen.

Manchmal finde ich sehr schnell meine 5 Glücksmomente und manchmal muss ich etwas länger darüber nachdenken. Es ist schön, nochmal auf die Woche zurückzublicken und feststellen zu können, dass man wieder eine schöne und erfolgreiche Woche verlebt hat.

Und nun möchte ich euch an meinen Top-Five teilhaben lassen!

eins...
Spazierung am Valentinstag mit meinem Liebsten.

zwei...
Frühstück auf dem Balkon mit einem fantastischem Blick auf die noch so ruhige Stadt. Meine Gedanken in diesem Moment: "Wow! Du lebst in Brasilien!"

drei...
Ich habe einen Menschen mit selbstgemachter Marmelade glücklich machen können.

vier...
Leuchtende Kinderaugen für Gummibärchen.

fünf...
Eine Einladung zu einer brasilianischen Hochzeit. Da es meine erste in diesem Land ist, bin ich schon ganz gespannt. Übrigens: Die Feier findet schon in drei Wochen statt. Spontan sind sie ja...die Brasilianer.

Schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen