02.09.2015

Eine Sonne für Wärme und Hoffnung für ein neues Leben!

Leider sind Glück und Freude manchmal nicht weit von Traurigkeit und Sorgen entfernt. Eltern sind doch überglücklich, wenn das Kind geboren wird, auf das sie sich seit Monaten vorbereitet haben und sie möchten es mit ihrer ganzen Liebe durch sein Leben begleiten.

Doch was, wenn nach der Geburt die Ärzte feststellen, dass das Neugeborene schwer krank ist und sich die Situation als äußerst kritisch darstellt. Dann bricht erstmal eine Welt für Eltern und Familie zusammen und zurück bleiben Traurigkeit, Sorgen und viel Hoffnung, dass doch noch alles gut wird.

Vor diesem Hintergrund habe ich diese Sonne (aus dem Buch "Meine Kuschelfreunde", s. rechte Sidebar) für ein bisschen Wärme, Hoffnung und Glück für ein neues Leben, genäht.




Wir wünschen dem Kind und seiner Familie alles, alles Gute!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen