12.04.2014

Ostereier mal anders...

Hallo ihr Lieben!

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage bis Ostern!

Habt ihr schon eure Osterdeko zusammen oder fehlt euch vielleicht noch eine zündende Idee für den Osterstrauch oder die Tischdekoration? Ja? Mir ging es in den letzten Tagen ebenso. Es sollte realiv schnell umsetzbar sein, ohne viel Aufwand, bunt und originell sollte es auch sein.

Gesagt...getan! Und hier kommt das Ergebnis:


 Was braucht ihr:

  • Decopatch
  • ausgepustete Eier
  • Briefmarken
  • Pinsel oder eure Finger *grins*

Und los geht es:

Einfach mit einem Pinsel die Briefmarken mit Decopatch auf die Eier befestigen. Wahlweise könnt ihr auch eure Finger benutzen...das geht sogar hier und da einfacher, aufgrund der runden Form der Eier.


Eine weitere Variante von bunten Ostereier sind diese:


Hierfür benötigt ihr:

  • ausgepustete Eier
  • buntes Tape-Band (z.B. von Tesa)

Einfach nach Lust und Laune aufkleben.


Und fertig ist schon eure Osterdeko.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Dekorieren.

Alles Liebe und schönes Wochenende.

Kirsten





Kommentare:

  1. Liebe Kirsten, die Idee mit den Briefmarken finde ich toll. Das mit dem Tape habe ich auch schon gemacht. Geht wirklich schnell und schmückt unheimlich :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia!
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Freut mich, dass dir meine Idee gefällt. Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage.
      Alles Liebe.
      Kirsten

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen