22.01.2014

Trend-Loop...mit einem Reißverschluss

Heute zeige ich euch meinen Loop-Schal mit eingearbeitetem Reißverschluss. Er ist schnell und einfach gemacht.

Ich habe hier einen ca. 130 cm langen Wollstoff verwendet. Der Reißverschluss ist ca. 15 cm lang. Je nach Stoff-Breite könnt ihr aber auch einen längern Reißverschluss verwenden. Aber Achtung: Nicht das der Stoff zu leicht für den Reißverschluss ist - dann hängt der Loop durch.

Zu Beginn habe ich alle Seiten versäubert und in die kurzen Seiten jeweils 2 Abnähte angebracht (s. Foto). So wird der Stoff schonmal etwas verkürzt.
Dann wie gewohnt den Reißverschuss zwischen den kurzen Seiten einnähen und ggf. Stoff der oben und unten zu viel ist nach innen einschlagen und festnähen (hier müsst ihr etwas ausprobieren wie es euch gefällt).

Zum Schluss habe ich noch Nieten für den besonderen "Schick" angebracht. Die Nieten sind ganz einfach anzubringen:

In den Stoff drücken und die zackigen Enden einfach umbiegen.

Und Ruck-Zuck habt ihr einen neuen, mal etwas anderen Loop *grins*.

Viel Freude damit und bis bald!

Kirsten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen