21.01.2014

Schickes Bolero-Jäckchen für jeden Anlass! Auch für Strick-Anfänger geeignet!






Dieses Bolero-Jäckchen wird im Fallmaschenmuster gestrickt. Für die Größe 36/38 (40/42) benötigt ihr 300g (350g) dicke Wolle - sowie eine Stricknadel von 12 mm und Häkelnadel von 7 mm.

Und los geht es:

Die Jacke wird als Schal gestrickt und anschließend als Jacke zusammengenäht. Zu Beginn werden 21 (23) Maschen angeschlagen und im Fallmaschenmuster wie folgt gestrickt:

  • Ohne Randmaschen stricken
  • Hinreihe (1. Reihe) rechte Maschen stricken
  • Rückreihe (2. Reihe): *1 Masche rechts stricken, 1 Umschlag auf die Nadel nehmen und ab * fortlaufend wiederholen, enden mit einer Masche rechts. Für den Umschlag wir der Faden wie zum Linksstricken über die Nadel gelegt.
  • In der 3. Reihe *1 Masche rechts stricken, den Umschlag von der Vorreihe fallen lassen und die Masche lang ziehen, ab * fortlaufend wiederholen, enden mit 1 Masche rechts.
  • Wie angegeben 1 Mal die 1. bis 3. Reihe stricken, dann die 2. und 3. Reihe fortlaufend wiederholen. Nach 160 (164) cm alle Maschen abketten.


Nun den Schal der Länge nach zur Hälfte legen. Dann beidseitig die Ärmelnähte über je 51 cm zum Ärmel schließen. Mit der Häkelnadel an allen offenen Rändern mit einem Picotrand überhäkeln. Dies funktioniert wie folgt:

Mit einer Kettmasche am Gestrick-Rand anschlagen. Dann im Wechsel 1 feste Masche in den Strickrand, ein 1 Picot - bestehend aus 3 Luftmaschen und 1 festen Masche zurück in die 1. Luftmasche - häkeln.




Und hier könnt ihr sehen, wie das Bolero-Jäckchen angezogen aussehen kann *freu*.

Kleiner Nachteil bei dieser Wolle: Sie flust sehr stark...schlecht für ein schwarzes Kleid. Achtet also beim Kauf der Wolle darauf, wozu ihr das Jäckchen tragen wollt!



















Für einen weiteren Hingucker sorgt diese "Häkelrose". Die Anleitung findet ihr hier:
http://wollrausch.h-inet.de/anleitungen/hakelrose-mit-doppelblatt/

Ich habe einige Maschen mehr angeschlagen, da meine Rose etwas größer werden sollte.





Zum Schluss einfach eine große Stecknadel anbringen (s.u). Fertig ist ein dekoratives Accessoire!










Alles Liebe
Kirsten

1 Kommentar: